Targobank Kredit Erfahrungen

Wer einen Kreditvertrag unterzeichnet, der sollte im Vorfeld genau prüfen, ob der Kredit während der gesamten Laufzeit zu einem passt. Wie die Erfahrung immer wieder zeigt, ist dies nicht bei allen Krediten so. Viele Angebote sind zu teuer, enthalten keine Sondertilgungsmöglichkeiten und sind insgesamt nur mäßig flexibel. Anders sieht es jedoch beim Targobankkredit aus. Hier dreht sich alles um den Kunden, denn dessen Kreditvorstellungen lassen sich fast immer umsetzten.

Targobank Kredit – seriös!

Mit dem Targobankkredit können finanzielle Engpässe überbrückt oder Wünsche wahr werden. Zum Portfolio des Anbieters gehören der Studentenkredit genauso wie auch der KfW- und der Autokredit. Selbst Häuslebauer treibt es immer mehr zur Targobank, denn die hier offerierten Zinsen bieten Raum für das Erreichen großer und kleinerer Ziele.

Haben Sie auch Erfahrungen mit Targobank Krediten? Dann lassen Sie uns doch daran teilhaben.

17 Antworten auf Targobank Kredit Erfahrungen

  • Thomas Vogt sagt:

    Da ich auf die Betreuung durch eine Filialbank nicht verzichten wollte, bin ich mit meinem Kreditwunsch zur Targobank gegangen. Der Kundenbetreuer hat sich sehr viel Zeit für mich genommen, hat alles durchgerechnet und mir dann ein tolles Angebot auf den Tisch gelegt. Ich musste nur noch unterschreiben, dann wurde die Auszahlung auch schon in Auftrag gegeben. Also meine Erfahrung mit der Targobank ist einfach top!

  • Florian Biermann sagt:

    Ich finde die Targobank im Prinzip gut, jedoch stört mich ein wenig, dass es noch vergleichsweise wenig Filialen gibt. Trotz allem war mir der Weg in die Innenstadt aber doch nicht soweit, denn ich wollte mir die wirklich guten Zinsen der Targobank sichern. Also bis auf das noch ausbaufähige Netz der Targobank bin ich rundum zufrieden mit den Leistungen.

  • Marco Becker sagt:

    Was mir am Targobank Kredit besonders gut gefallen hat, waren die Flexibilität und die zahlreichen Möglichkeiten. So habe ich zum Beispiel Sondertilgungen beantragt und konnte den Betrag umso schneller zurückzahlen. Wie ich gesehen habe, steht diese Möglichkeit sogar Arbeitslosen offen. Mir fällt nichts ein, wie sich das Angebot noch verbessern ließe.

  • Ulrike Barth sagt:

    Normalerweise beachte ich Kredite nur im Internet, aber bei der Targobank machte ich mich auf den Weg in eine Filiale. Das hat sich durchaus gelohnt, denn selbst als Arbeitsloser ging man auf meine Vorstellungen ein und genehmigte mir den Kredit. Allerdings musste ich hierfür zuerst einen Bürgen finden, der im Notfall einspringt.

  • Jan Bayer sagt:

    Weil meine Wohnung dringend eine Renovierung benötigte, ich kurz zuvor aber arbeitslos geworden war, musste ich eine sehr flexible Kreditmöglichkeit wahrnehmen. Bei der Targobank ging man sehr detailliert auf meine Wünsche ein, auch wenn ich zunächst die Sicherheit in Form eines Bürgen aufbringen musste. Geschenkt bekommt man als Arbeitsloser definitiv nichts.

  • Marina Hirsch sagt:

    An einem Kredit ist mir am Wichtigsten, dass er flexibel ist. Bei der Targobank bekam ich die Möglichkeit, auch Sondertilgungen zu tätigen. Bei einer Kreditsumme von 2000 Euro ist das eine willkommene Alternative, seinen Kredit zurückzuzahlen. So konnte ich die Laufzeit um insgesamt 3 Monate verkürzen. Eine sehr positive Erfahrung.

  • Julia Zweig sagt:

    Da man immer wieder über schlechte Erfahrungen über Kredite aus dem Internet hört, wollte ich es in einer Filiale versuchen. Ich begab mich zur Targobank und erläuterte meine Situation. Das Geld für eine neue Büroausstattung bekam ich ohne Zögern zur Verfügung gestellt. Entscheidend hierfür waren wahrscheinlich mein gesichertes Nettoeinkommen und die positive Schufa.

  • Doreen Ritter sagt:

    In meiner kurzen Zeit als Arbeitsloser wurde ich mit Rechnungen überhäuft, die ich nicht begleichen konnte. Verzweifelt wendete ich mich an die Targobank und erläuterte meine Situation im Detail. Wenn auch widerwillig, so wurde mein Kreditwunsch genehmigt. Kurz darauf bekam ich meinen Job wieder und zahlte den Kredit dank der Sondertilgungen schnell zurück.

  • David Kappel sagt:

    Viele verstehen nicht, dass man als Arbeitsloser in einem dauerhaften finanziellen Engpass ist und diesen irgendwie überbrücken muss. Also ging ich zur Targobank und wollte mir einen Kredit besorgen, um die Zeit bis zur nächsten Arbeitsstelle zu überbrücken. Da ich keine anderen Sicherheiten vorweisen konnte, musste ich mir einen Bürgen suchen. Doch danach kam der Antrag durch.

  • Tim Ritter sagt:

    Es war mir unglaublich wichtig, meinem Sohn eine universitäre Ausbildung zu ermöglichen. Hierzu nahm ich einen Kredit bei der Targobank auf und wurde nicht enttäuscht. Zwar mussten die monatlichen Raten höher gesetzt werden, worunter auch der effektive Jahreszins zu leiden hatte, aber das war es mir insgesamt wert. Günstig war es dennoch.

  • Johanna Keller sagt:

    Nach meiner Ausbildung geriet ich zunächst in die Arbeitslosigkeit und ging mit mäßigen Kreditvorstellungen an die Targobank heran. Mein Ziel war es, eine Weiterbildung zu finanzieren, um bessere Jobchancen zu haben. Es war ein wenig schwer, die geforderten Sicherheiten vorzuweisen, aber letztendlich hat sich alles zum Positiven gewendet. Mittlerweile habe ich eine Arbeitsstelle.

  • Daniela Beckenbauer sagt:

    Es ist nicht einfach, als selbstständiger Grafiker in der Branche durchzustarten. Von daher benötigte ich ein Startkapital für das passende Equipment. Ohne die benötigten Sicherheiten wäre es selbst bei der Targobank für mich recht aussichtslos gewesen. Doch dank meinem Bürgen wurde der Kreditantrag genehmigt und ich bekam das wichtige Geld.

  • Mario Junker sagt:

    Auch als Arbeitsloser möchte man sich ab und zu einen Urlaub genehmigen. Hierfür benötigte ich allerdings ein wenig Geld, das ich mittels Kredit bei der Targobank auftreiben wollte. Im Endeffekt habe ich es einigen guten Freunden zu verdanken, die für mich gebürgt haben, dass ich mir den Urlaub finanzieren konnte. Doch auch die Flexibilität der Targobank ist nicht zu verachten.

  • Stefan Dreher sagt:

    Es ist einem Kreditanbieter immer hoch anzurechnen, wenn er Arbeitslose nicht sofort abweist. Als ich mich an die Targobank richtete, hörte man sich meinen Kreditwunsch zunächst an und entgegnete dann die entsprechenden Voraussetzungen. In Form einiger Sachwerte konnte ich die Sicherheiten aufbringen und meinen Kreditbetrag bekommen. Die Raten zahle ich leider immer noch ab.

  • Melanie Himmel sagt:

    Damals benötigte ich 35.000 Euro, um mir ein neues Auto zu kaufen, das sowohl privat als auch geschäftlich genutzt werden sollte. Bei der Targobank gewährte man mir gute Konditionen, wodurch ich den Kredit akzeptierte. Besonders haben mir die Sondertilgungen gefallen, wodurch ich einige Monatsraten einsparen konnte. Die Erfahrung hat einen positiven Eindruck hinterlassen.

  • LukasTheissen sagt:

    Für meine Kreditvorstellungen von 20.000 Euro konnte mir kein Anbieter vernünftige Zinsen zusichern. Schließlich fand ich bei der Targobank die passenden Konditionen. Zwar musste ich hierfür die Monatsraten recht hoch halten, aber unterm Strich ist der Kredit günstiger ausgefallen. Vielleicht hätte ich sogar versuchen sollen, einen noch größeren Betrag zu bekommen.

  • Jürgen sagt:

    Da ich seit 2 Jahren im Ausland studiere, muss ich mir meinen Aufenthalt selber finanzieren. Abgesehen vom Nebenjob ist es der Studentenkredit der Targobank, durch welchen ich über die Runden komme. Da man mir sogar recht angenehme Konditionen gewähren konnte, schaue ich der Zukunft und somit der Rückzahlung sehr gelassen entgegen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>